Ordentliche Versammlung der Einwohnergemeinde

Samstag, 07. Dezember 2019 13.30 Uhr, im Mehrzweckgebäude Walterswil

Anwesend: ... Stimmberechtige oder      %

 

Traktanden:

1. Feuerwehr RUWO- Kleiderbeschaffung. Beratung und Beschlussfassung. Kreditbewilligung

D

2. Beratung und Genehmigung des Budgets 2020.     
Festsetzung der Gemeindesteueranlage, der Liegenschaftssteuer und der Feuerwehrersatzabgabe

D

 

3.Erweiterung Wasserversorgung in Richtung "Wiketen".
Beratung und Beschlussfassung. Kreditbewilligung

D

4. Informationen aus den Ressorts der Gemeinderäte

D

5. Jungbürgerfeier

D

6. Verschiedenes

D

 

Nächste ordentliche Gemeindeversammlung:
Montag, 22. Juni 2020

 

 

Ausserordentliche Versammlung der Einwohnergemeinde

Montag, 30. September 2019, 20.00 Uhr, im Mehrzweckgebäude Walterswil

Anwesend: 14 Stimmberechtige oder 3.26 %

 

Traktanden:

1. Sanierung Wohnung Schulhaus im 1. Stock.
    Beratung und Genehmigung.
    Kreditbewilligung

Der Bruttokredit von Fr. 60'000.-- für die Sanierung der Wohnung wird einstimmig bewilligt.

 

2. Verschiedenes    

Stromversorgung Schulhaus mit eigenem Photovoltaikstrom
Gestütz auf die neuen Rahmenbedingungen für Zusammenschlüsse für Eigenverbrauch ZEV, welche seit dem 01. Januar 2019 in Kraft sind, hat der Gemeinderat die Möglichkeit des Eigenverbrauchs im Schulhaus zusätzlich zum Mehrzweckgebäude abgeklärt. Die entsprechenden baulichen Massnahmen sind nun in die Wege geleitet und lösen Investitionen zwischen Fr. 15'000.-- und Fr. 20'ooo.-- aus, welche aber in der Kompetenz des Gemeinderates liegen.

 

Nächste ordentliche Gemeindeversammlung:

Samstag, 07. Dezember 2019

 

 

Ordentliche Versammlung der Einwohnergemeinde

Montag, 24. Juni 2019, 20.00 Uhr, im Mehrzweckgebäude Walterswil

Anwesend: 17  Stimmberechtige oder 3.98 %

 

Traktanden:

1. Jahresrechnung 2018; Beratung und Genehmigung

Der Jahresrechnung 2018 wird einstimmig zugestimmt.

 

2. Übertragungsreglement Feuerwehr an die Sitzgemeinde Ursenbach; Beratung und Genehmigung

Das Übertragungsreglement wird einstimmig genehmigt.

 

3. Aufhebung Wasserbaureglement von 1992; Beratung und Genehmigung

Einstimmig wird beschlossen, das Wasserbaureglement aufzuheben

 

4. Berichte aus den Ressorts der Gemeinderäte

Präsidiales:   Katharina Hasler
- Ortsplanung Gewässerraum wird an der Gemeindeversammlung vom Dezember 2019 vorliegen.
- Windenergie Wynigen. Planungsarbeiten sind am Laufen
- Onyx Energie Netze. Richtung Herder und Thüelen werden Freileitungen in den Boden verlegt.
- Bundesfeier 2019. Wenn genügend Geld gesammelt wird und Mithelfende vorhanden sind, wird 
  ein änliches Feuerwerk wie im letzten Jahr durchgeführt. Sammlung läuft noch bis 30.06.19.

Finanzen und Steuern:   Ruth Heiniger
- Im Schulhaus steht die Wohnung im 1. Stock leer. Die Dachwohnung wurde neu vermietet.
- Dank an Finanzverwalter für die geleistete Arbeit.

Soziales:   Martina Käser
- Erster Entwurf für neues Altersleitbild liegt vor. Genehmigung an nächster GV
- Sozialdienst Huttwil. Geschäftsführer ist nicht mehr im Amt. Geschäftsleitung wird ad interim
  geführt. Im Herbst stehen verschiedene Neuwählen an.
- Information über Betreuungsgutscheine.

Bildung und Umwelt und Raumordnung:   Hans-Ulrich Steffen
- Schülertransporte werden neu organisiert. Inserat für ein/e Fahrer/in läuft.
- Schulsozialarbeit ist in Planung.
- ARA Affoltern-Dürrenroth-Walterswil. Baubeginn im Herbst geplant.
- Plastik-Sammlung sollte weniger Fremdmaterialien enthalten.
- Beim Austragen von "Bschütti" aufpassen dass nichts in die Gewässer fliesst.
- Friedhof. Erweiterung des bestehenden Urnengrabfeldes ist geplant.

Öffentliche Sicherheit und Verkehr, Tief- und Hochbau:   Hans-Peter Zürcher
- Information über geplante Weg- und Gewässersanierungen
- Bevölkerungsschutz Trachselwald PLUS bleibt bestehen.

 

5. Verschiedenes    

Nichts Spezielles

 

Nächste ordentliche Gemeindeversammlung:

Samstag, 07. Dezember 2019

 

 

 

 

Ordentliche Versammlung der Einwohnergemeinde

Samstag, 08. Dezember 2018, 13.30 Uhr, im Mehrzweckgebäude Walterswil

Anwesend: 35 Stimmberechtige oder 8,3 %

 

Traktanden:

1. Abwasserentsorgung - Beschlussfassung über den Anschluss an die ZALA AG

Da die ARA-Region ADW in den nächsten Jahren saniert werden müsste, stellt sich die Frage, ob man mit der ZALA AG einen Einleitungsvertrag und eine Vereinbarung abschliessen will. Einstimmig wird dies beschlossen.

 

2. Beratung und Genehmigung des Budgets 2019.     
Festsetzung der Gemeindesteueranlage, der Liegenschaftssteuer und der Feuerwehrersatzabgabe

Einstimmig wird der Voranschlag 2019 genehmigt.
Die Gemeindesteueranlage von 1,86 Einheiten, die Liegenschaftssteuer von 1%o des amtlichen Wertes und die Feuerwehrersatzabgabe von 5 % des Staatssteuerbetrages werden einstimmig gutgeheissen.

 

3. Bestattungs- und Friedhofreglement
Beratung und Genehmigung

Das Bestattungs- und Friedhofreglement wird einstimmig gutgeheissen.

 

4. Wahlen
Wiederwahl von zwei Mitgliedern des Gemeinderates für eine zweite Amtsdauer

Gemeinderätin Martina Käser und Gemeinderat Hans-Ulrich Steffen werden einstimmig für eine zweite Amtsdauer gewählt.

5. Verschiedenes

Jungbürgerfeier
Folgende 6 Jungbürger/innen erhalten den Bürgerbrief:
- Bernhard Benjamin
- Bichsel Michel

- Czaja Lucy
- Friedli Janine
- Kaderli Corine
- Wyss Daniel

Berichte aus den Ressorts der Gemeinderäte

Präsidiales:   Katharina Hasler
- Hauswart Ueli Lehmann hat sich gut eingearbeitet
- Neuorganisation Bundesfeier Durchführung Feldschützen im Wechsel mit dem Skiclub; 
  Feuerwerk erst wieder, wenn genügend Geld gesammelt wurde.
- Bibliothek ist neu nur noch am Montag von 15.00 bis 16.00 Uhr und am Samstag von 09.00 bis
  10.00 Uhr geöffnet.
- Im Frühling findet eine Vereinszusammenkunft statt, um, unter Anderem,
  über Schliessungszeiten während bestimmten Schulferienwochen zu diskutieren.
- Die Gemeindeverwaltung wird am 24. und 31. Dezember sowie am Ostersamstag und am 
  Freitag und Samstag nach Auffahrt geschlossen sein.

Finanzen und Steuern:   Ruth Heiniger
- Für die Erstellung der Photovoltaikanlage im Jahr 2013 wird die Gemeinde 1/3 an die
  Entstehungskosten erhalten.
- Die Dachwohnung im Schulhaus Walterswil wird ab 01. März 2019 frei.

Soziales:   Martina Käser
- Im Asylwesen ist es sehr ruhig

Bildung und Umwelt und Raumordnung:   Hans-Ulrich Steffen
- Wechsel in der Schulkommission auf 01.01.2019
- Skilager 07. 11. Januar 2019 auf der Bettmeralp
- Auf dem Friedhof wird im Frühling 2019eine Gräberräumung durchgeführt
- in den Plastiksammel-Säcken sollte kein Haushaltkehricht landen.

Öffentliche Sicherheit und Verkehr, Tief- und Hochbau:   Hans-Peter Zürcher
- Orientierung über Teilrevision der Ortsplanung
- Bei den Strassensanierungen Wiketen / Rossbach / Schmidigen ergeben sich Verzögerungen
- Der Bevölkerungsschutz Trachselwald PLUS kann in der jetzigen Form weiter geführt werden.
  Das Verwaltungsgericht hat dies so entschieden.

 

Nächste ordentliche Gemeindeversammlung:
Montag, 24. Juni 2019

 

 

 

 

 

 

 

3